Musikverein Pergkirchen - Willkommen!


Pergkirchner Musiknachwuchs besucht das Haus der Musik in Wien



[pe2-image src=“http://lh3.ggpht.com/-SFTldH84yCg/UixDI0QzDpI/AAAAAAAAHkw/jO7Yir3Nrnc/s144-c-o/8.jpg“ href=“https://picasaweb.google.com/112507839044629130544/JungmusikerausflugWien31August2013#5921181428832472722″ caption=““ type=“image“ alt=“8.jpg“ ]

Am Samstag, dem 31. August 2013 besuchten 14 Blockflötenkinder und JungmusikerInnen des Musikvereins Pergkirchen unter Begleitung des Jugendteams des Musikvereins das Haus der Musik in Wien.
Nach der Anreise durch Zug und U-Bahn nahmen die Kinder an einer abwechslungsreichen Führung durchs vierstöckige interaktive Museum teil. Die Kinder konnten hier trommeln, Klangerlebnisse verschiedenster Art wahrnehmen, Schallwellen wurden durch Korkbrösel in einer Röhre sichtbar gemacht und zum Abschluss durften sich besonders Mutige noch als DirigentIn des Radetzkymarsches oder der Annenpolka versuchen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einem kurzen Einkaufszwischenstopp am neu umgebauten Westbahnhof ging es mit dem Zug wieder heimwärts. Die letzte Etappe von St. Valentin nach Perg durften die Kinder abwechselnd erleben, wie es sich anfühlt, wenn man beim Zugfahren direkt neben dem Lokführer sitzt – was ein perfekter Abschluss des sonnigen Spätsommertages war.
Besonderer Dank gilt unserer Jugendreferentin Birgit Kemethofer und ihrer Stv. Daniela Holzer, die den Jungmusikerausflug so gelungen planten, organisierten und die Kinder den gesamten Tag über begleiteten.

[pe2-gallery album=“http://picasaweb.google.com/data/feed/base/user/112507839044629130544/albumid/5921180572812997217?alt=rss&hl=en_US&kind=photo“ ]