Am Samstag den 28. August 2021 nahmen wir sowie zahlreiche andere Musikvereine aus dem Bezirk und darüber hinaus an dem durch Corona um ein Jahr verschobenen Bezirksmusikfestes in Waldhausen teil. Traditionell bekommen hierbei die Teilnehmer die Möglichkeit ihr Können nach Vorgabe seitens des Blasmusikverbandes beim Marschieren unter Beweis zu stellen. Eine Gruppe von Bewertern wacht dabei mit strengem Blick auf das Antreten in Formation, verschiedene Elemente wie das Halt mit klingendem Spiel, Abmarsch mit klingendem Spiel, Reihenabfall und Großer Wende. Da jedoch auch heuer noch nicht die Möglichkeit bestanden hat, adäquat für so eine Marschwertung zu proben, wurde beschlossen die Benotung auch heuer auszusetzen und dem Fest eine andere Charaktereigenschaft zu verleihen. Nämlich die, durch Verbundenheit zur Blasmusik gemeinsam zu musizieren und nach dem Festakt im Zelt gemeinsam mit den anderen Vereinen und vor allem mit dem Veranstalter dem Musikverein Waldhausen ihr Jubiläum gebührend zu feiern.

Hier geht es zu den Fotos